pop up description layer

prp • project people gmbh • eMail: info@project-people.net
 
   
 
 
 
 
  Die Idee
Entwicklungsgeschichte


Der project:pilot entstand aus der Kritik am SAP-R/3 bzw. SAP-ERP-System, dass
  • der Anwender viele Transaktionen kennen muss und
  • kaum Daten zwischen den SAP-Modulen eines Systems ausgetauscht werden
  • sich der Anwender bei Prozessen über mehrere SAP-Systeme mehrmals anmelden und Daten per Hand übertragen muss
  • es keine Verknüpfungen zu Non-SAP-Systemen gibt
  • SAP-ERP als Standardsoftware nicht unternehmens- und branchenspezifisch ausprägbar ist
  • und die von SAP selbst zur Verfügung gestellten Funktionen wie z.B. Portal/PI/etc… mit hohen Zusatzinvestitionen verbunden sind.
Der project:pilot dagegen ist Entwicklungs- und Portaloberfläche in einem, die
  • kunden-/prozessspezifisch customizbar und
  • remotefähig ist
  • Transaktionen, Systeme, eigene und fremde Inhalte verknüpft
  • per Drag&Drop bzw. kontextbezogen bedient werden kann
  • Arbeitsvorräte, Arbeitsmappen, Services und Zusatzinformationen auch dynamisch zur Verfügung stellt
  • und vieles mehr…
Wie er funktioniert, erfahren Sie auf den folgenden Seiten

 
 

project:people


Unternehmen
Managementsummary
Unsere Partner
Kontakt
Datenschutz
Impressum

project:pilot

die Idee


Management Summary
Architektur
Arbeiten mit dem project:pilot
Flexibilität
Prozess als Maßstab
SAP® GUI als Portal



Einzelfunktionen


Document Manager
Extranet Connector
Formular Generator
Infopanel
Mail-/Scan Integration
weitere Funktionen



Standardanwendungen


Aufmaße
Ausschreibungen
Bauvorhaben
Extranet cFolders Connector
Legende Steckbriefe
weitere Standardanwendungen



individuelle Lösungen


Ihre Anwendung
Ihre Entwicklungsplattform