pop up description layer

prp • project people gmbh • eMail: info@project-people.net
 
   
 
 
 
 
  Architektur
Technische Basis, Entwicklungsplattform und Programmierung


Der project:pilot ist in einem eigenen Namensraum in ABAP-Objects programmiert und läuft auf allen 4.6c bzw. ERP 6.0 SAP-Systemen. Er wird heute in SAP-ERP- wie auch in IS-U- Systemen sehr erfolgreich eingesetzt.








---------- project:pilot: Anwendungen





---------- project:pilot: Einzelfunktionen



---------- project:pilot: Basisfunktionalität



---------- SAP-Basis / cFolders
 

Entwicklungsplattform

Die Entwicklungsplattform ist streng profilgesteuert, so dass Fensterbereiche, Einzelfunktionen (wir nennen diese Services) und sogar Icons per Customizing bzw. auch per Berechtigung ein- und ausblendbar sind.
Kennzeichen der Entwicklungsplattform/Basissoftware (vgl. in der Grafik zweiter Layer von unten) sind:
  • Arbeitsmappentechnik (Dashboard) zeigt und strukturiert beliebige Belege, Stammdaten, Texte, Dokumente etc. zum Vorgang bzw. vorgangsübergreifend an. Belegtypabhängig sind Folgefunktionen aufrufbar. Arbeitsmappen können userbezogen abgespeichert oder auch von Kollegen bearbeitet werden.
  • Arbeitsvorrat wird vom Anwender vorgegeben oder per Listselektion vorgeschlagen
  • Services können kontextbezogen bereitgestellt und ausgeführt werden.
  • Zusatzinformationen können vom Anwender gesteuert in einem eigenen Bereich (dem Infopanel) ein- und ausgeblendet werden.
  • Fenster sind in ihrer Größe änderbar und können vom Anwender ein-/ausgeblendet werden.
  • Remotefähigkeit (Dokumente, Selektionen, Daten, etc.)
  • prozessbezogene (berechtigungsgesteuerte) Navigation
  • mehrsprachenfähig

Einzelfunktionen
Der project:pilot bringt standardmäßig viele Einzelfunktionen mit sich, die per Customizing in unterschiedlichsten Prozessen/Lösungen verwendet werden. z.B. finden sich das Dokumentenmanagement, die Formulargenerierung oder auch die Mail-/Scanintegration in vielen Anwendungen wieder.
Details dazu erhalten Sie hier.

Anwendungen
Anwendungen werden kundenindividuell aus den bestehenden Einzelfunktionen wie auch aus eigenen Services zusammengestellt. Sie können ganz schlank angelegt werden und z.B. nur den Prozess des Dokumentenhandlings abdecken. Oder sie beinhalten eine komplexe Prozesslösung wie die Projektabwicklung von der ersten Projektidee bis zum kaufm. Projektabschluss einschließlich der Anbindung externer Geschäftspartner.
Details dazu erhalten Sie hier.

 
 

project:people


Unternehmen
Managementsummary
Unsere Partner
Kontakt
Datenschutz
Impressum

project:pilot

die Idee


Management Summary
Architektur
Arbeiten mit dem project:pilot
Flexibilität
Prozess als Maßstab
SAP® GUI als Portal



Einzelfunktionen


Document Manager
Extranet Connector
Formular Generator
Infopanel
Mail-/Scan Integration
weitere Funktionen



Standardanwendungen


Aufmaße
Ausschreibungen
Bauvorhaben
Extranet cFolders Connector
Legende Steckbriefe
weitere Standardanwendungen



individuelle Lösungen


Ihre Anwendung
Ihre Entwicklungsplattform