Netzbau mit dem e:pro

Effizienz und Transparenz im Bauprozess

Projektleiter im Baugeschäft müssen zahlreiche Aufgaben koordinieren und dabei viele Schnittstellen berücksichtigen, sowohl im eigenen Unternehmen als auch gegenüber Geschäftspartnern wie Kunden, Baufirmen und Behörden. Bisher mussten sie mühselig Informationen aus verschiedenen technischen und kaufmännischen Anwendungen, die für die Durchführung eines Bauvorhabens notwendig sind, heraussuchen und per Hand zusammenführen.




Unser e:pro schafft ein gemeinsames effizientes Bedien- und transparentes Informationsportal für Technik und Kaufmann.

Von…

der ersten Kundenanfrage oder Projektidee aus Invest oder Instandhaltung

über…

die Strukturierung der Maßnahme, Planung und Budgetierung, Materialbeschaffung und –abwicklung, der Ausschreibung, Vergabe und der gemeinsamen Abrechnung von Baudienstleistungen mit Baudienstleister, der kaufmännischen Funktionen zur debitorischen und kreditorischen Rechnung und Zahlung

bis…

zur Übergabe der angefallen Daten und Dokumente an Betriebsinformations- oder ans Verbrauchsabrechnungssystem IS-U etc.

deckt der e:pro alle Prozessschritte E2E ab.




Im Überblick:

  • Meldung als Maßnahmenklammer
  • Betriebswirtschaftliche Abbildung komplexer Kontierungsstrukturen über Wirtschaftsgüter
  • Modellbasierte Kalkulation mittels Easy Cost Planning
  • Automatische Anlage von Kontierungen
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Anlage von Folgebelegen aus der Kalkulation (Banf, Bestellung, Reservierung, Angebot, Kundenauftrag,…)
  • Umfassender Belegfluß elektronische Bauakte und Formulargenerierung
  • Mail-/Scanintegration Extranetanwendung für Dienstleisterbeauftragung
  • Aufmaßerfassung und Verbuchung



Sie haben Fragen? Wir beantworten Sie gerne!